Goldener Internetpreis 2016 Digital aktiv im Alter

Preise

Insgesamt schreiben die Veranstalter Preise im Wert von mehr als 20.000 Euro aus. Zudem werden alle Preisträger zur Preisverleihung am 22. November 2017 nach Berlin eingeladen.

Bis zum 15. August 2017 können sich hier Interessierte bewerben und ihre Beiträge als Erfahrungsberichte, Projektbeschreibungen, Videodokumentationen oder Präsentationen einreichen.

 

Die Preisträger des Goldenen Internetpreises 2016:

 

Foto der Preisträger mit dem Schirmherrn Gerd Billen

Von links nach rechts: Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Samira-Kim Hammoud, Jugendhilfe Göttingen e.V., Leinefischer im Netz, Irmtraud Janik, Hans-Joachim Krause, Dagmar Krause, Nikolai Schulz, Memoro Deutschland, Melanie Hacker, Abteilungsleiterin Jugendanstalt Hameln, Abteilung Göttingen, Leinefischer im Netz, Christian Hölscher, Jugendhilfe Göttingen e.V., Leinefischer im Netz, Rosemarie Hoffmann, Walburga Bannwarth-Pabst, Burkhardt Kohler, SeniorenNetz Erlangen und Susanna Saxl.

Foto: Dagmar Stratenschulte

 

Logo des Bundesministeriums des Innern Logo der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen Logo des Vereins Deutschland sicher im Netz Logo des Vereins Wege aus der Einsamkeit Logo von Google Logo der Deutschen Telekom Logo von SAP